• Christlich
    Soziale
    Reformer






    Heimatverbunden.

  • Christlich
    Soziale
    Reformer






    Wertkonservativ.

Stadtjugendparlament wichtig für die Zukunft unserer Stadt

Christopher Krüger setzt sich schon seit 2013 für die Bildung eines Stadtjugendparlaments ein. Aus seiner Sicht ist es wichtig zu hören, was junge Menschen wollen und was eine Stadt attraktiv macht. Hier hat aus Sicht von Christopher Krüger die Stadt den Übergang verschlafen. Es gibt zwar ein Jugendarbeitskreis. Dieser verfügt jedoch nicht über die nötigen …

Vereinsheim vom TuS Wengern immer noch nicht verkauft

Die CSR-Fraktion hat wie zu jeder Ratssitzung die Verwaltung zur Lage “Vereinsheim Brasberg” abgefragt. Stand 23.01.2017. Das Vereinsheim in Wengern am Ruhrhöhenweg ist immer noch nciht verkauft! Dabei sollte das Bauprojekt schon 2014 realisiert werden. Wir wünschen dem TuS jedenfalls, dass das ersehnte Vereinsheim schnell kommt und werden weiter am Ball bleiben.

Haushalt 2017 – Viel Kritik gegenüber der Neutralität

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Verwaltung, sehr geehrter Herr Bürgermeister, zu Beginn begrüße ich Sie auch von unserer Seite zu der Haushaltsdebatte, hier in unserem Ratssaal. Die Rathäuser leben von politischer Vielfalt. Und jedenfalls wir hoffen, dass diese Vielfalt noch lange erhalten bleibt. Kommen wir aber nun zu unserem Haushalt. Der …

Vorhaben Kindergartenbau im Schöntal ist nicht ausgereift

Der Kindergartenbau ist aus Sicht der CSR-Fraktion nötig und wichtig. Allerdings ist der Standort mehr als fraglich. Es werden zwei Kindergärten auf dem Harkortberg geschlossen und ein Kindergarten im Schöntal gebaut. Hier sehen wir keine Weitsicht. Besonders da das Gravemannhaus (Kindergarten) nur 50 Meter vom neu geplanten Kindergarten entfernt ist. Hier werden Kindergartenangebote für Eltern …

Spielplatzflächen werden in Wetter aufgegeben

Spielplatzpaten und Politik wurden übergangen, so Christopher Krüger. Es geht um unsere Spielflächen im Stadtgebiet. Hier hatten die Spielplatzpaten ein Konzept ausgearbeitet, welches aus unserer Sicht sinnvoll verfolgt hätte werden können. Allerdings hat die Stadtverwaltung andere Gedanken und hat ein völlig anderes Konzept zur Abstimmung gebracht. Hier wurde auch der Spruch “Qualität vor Quantität” gebracht, …

Obergrabenbrücke (Verbindung Wetter-Vorhalle) erst Januar 2018 fertig

Am 17.08.2016 teilte Straßen NRW den Wetteraner Bürgern, den genauen Fertigstellungsplan der Obergrabenbrücke vor. Dabei wurde berichtet, dass es zu Verzögerungen beim Neubau der Brücke kommt. Begründet wurde dies mit dem Fund von Sprengkörpern aus dem 2. Weltkrieg. Somit kann der eigentliche Fertigstellungstermin (Juni 2016) nicht eingehalten werden. Der neue Fertigstellungstermin soll im Januar 2018 …

PokéStops sollen Attraktivität von Wahrzeichen und Spielplätzen verbessern

Das Smartphonespiel „Pokémon GO“ hat in kürzester Zeit für Begeisterung in jeder Altersstruktur gesorgt. Damit die Stadt Wetter (Ruhr) mit ihren Sehenswürdigkeiten konkurrenzfähig bleibt, müssen weitere Pokéstops im Stadtgebiet errichtet werden. Besonders Spielplätze und Sehenswürdigkeiten sollten sich dafür eignen, um eine höhere Besucherfrequenz zu erreichen. Auch der Gesundheits- und Freizeitfaktor würde durch eine Umsetzung deutlich …

Untere Kaiserstraße – Die Baustelle für jeden Bürger

In der Lenkungsgruppe “Untere Kaiserstraße” ging es heiß her. Was möchten die Gewerbetreibenden? Was möchten die Anwohner? Und was möchte die Stadt? Mit dabei war auch Christopher Krüger, der auch noch einmal deutlich gemacht hat, dass es wichtig ist, dass jede Interessenslage berücksichtig wird. So hat Krüger den Gesprächen entnommen, dass eine Parkdauerreduzierung und die …

Krüger wieder beim Spendenlauf für den “Guten Zweck”

Wie jedes Jahr ist Christopher Krüger am 03.07. wieder für den Guten Zweck gelaufen. Bei rund 80 Teilnehmern belegte der Fraktionsvorsitzende der CSR-Fraktion Rang 13. Ich sehe, was die Ruhrkirche auf die Beine stellt und freue mich immer wieder, dass durch die Laufleistungen Gelder für den “Guten Zweck” eingenommen werden können, so Krüger.

Page 1 of 3123